Deutschlands-Inseln.de

Inseln, Inseln, Inseln  

+++ clever buchen - finden Sie Ihre Unterkunft auf Deutschland´s Inseln ganz einfach hier bei booking.com* zum günstigen Internetpreis - schnell, sicher, preisgünstig +++  

preisgünstig Hotels buchen

 

Deutschland´s Inseln © Thomas Klee | 123RF.com

Deutschland´s Inseln © Stefanie Mohr | 123RF.com

 

Bitcoin für Anfänger

 

 

Fehmarn

FehmarnObwohl Fehmarn mit 185 qkm recht groß ist, erhebt sich die Insel maximal nur knapp 30m über das Meer. Die Ostküste ist steinig mit Klippen, der Norden Dünenlandschaft und der Süden und Westen ist flach mit schönen weissen Sandstränden.

Auf Fehmarn leben etwa 12.500 Einwohner, die Hälfte in Burg. Daneben gibt es noch ettliche kleinere Ortschaften wie Orth, Petersdorf, Klausdorf oder Puttgarden. Vom Anleger in Puttgarden starten Fährschiffe nach Skandinavien, daher ist die Inseltraverse von der Fehmarn-Sund-Brücke bis nach Puttgarden ziemlich stark befahren.

 

Fehmarn Video

Da Fehmarn mit dem Auto oder der Bahn sehr leicht und schnell zu erreichen ist, sind die Strände ein beliebtes Wochenend- und Urlaubsziel, auch für Bewohner Schleswig-Holsteins oder Hamburgs. Am meisten los ist in Burgtiefe, dem Strand mit Uferpromenade von Burg. Hier gibt es auch die meisten Unterkünfte und Restaurants. Abseits von Burg kann man die Insel Fehmarn aber auch in aller Ruhe geniessen, v.a. in der Dünenlandschaft im Norden oder bei Fahrradtouren im Zentrum. Es gibt drei ausgewiesene Naturschutzgebiete, fünf Leuchttürme und eine Anzahl schöner Strände: z.B. Gollendorfer, Südstrand, Gammendorfer, Meeschendorfer, Bojendorfer. Urlaub auf dem Bauernhof ist ebenfalls beliebt.

Ausgesuchte Ferienwohnungen buchen mit Fewo-direkt* Anzeige

Fehmarn gilt aufgrund des häufig wehendes Windes und der seichten See als ideales Trainingsgebiet für Surfer und Kitesurfer.

Fehmarn war ab 1713 für 150 Jahre unter dänischer Herrschaft, bevor die Preussen 1864 die Macht übernahmen. Daher gibt es auf der Insel auch einiges historisch Interessante zu entdecken.

Anreise

Fehmarn erreicht man per Pkw oder Bahn von Heiligenhafen über die Fehmarnsund-Brücke.

Sonstiges

Camping:

  • Camping Belt - Altenteil 24 - 23769 Fehmarn - Tel: 04372-391
  • Camping Südstrand - 23769 Fehmarn - Tel: 04371-2189
  • Camping Ostsee - Katharinenhof - 23769 Fehmarn - Tel: 04371-9032
  • Camping Strukkamp - Strukkamp - 23769 Fehmarn - Tel: 04371-2194
  • Strandcamping Wallnau - Wallnau 1 - 23769 Fehmarn - Tel: 04372-456
  • Camping Am Niobe - Gammendorf - 23769 Fehmarn - Tel: 04371-3286
  • Camping Fehmarnbelt - Altenteil 21 - 23769 Fehmarn - Tel: 04372-445
  • Camping Klausdorferstrand - Am Klausdorferstrandweg 100 - Fehmarn - Tel: 04371-2549
  • Camping Miramar - Fehmarnsund 70 - 23769 Fehmarn - Tel: 04372-3220
  • Camping Flüggeteich - Flügge 1 - 23769 Fehmarn - Tel: 04372-349
  • Camping Puttgarden - Am Belt 1001 - 23769 Fehmarn - Tel: 04371-3492

Jugendherberge:

  • Jugendherberge Fehmarn - Mathildenstr. 34 - 23769 Fehmarn - Tel: 04371-2150

Golf:

Insel Fehmarn

* mit fewo-direkt.de und booking.com bestehen Provisionsvereinbarungen als Werbepartner

 

 

 

Bodensee-online-Info

 

 

 

Waldspaziergang

 

 

 

Ostfriesische Inseln - Nordfriesische Inseln - Ostseeinseln - Das Wattenmeer

Titelfoto Copyright by antagonist | 123RF.com

 

 

 

eine Website von © tropical-travel.de 2015-  -  Impressum | Datenschutz  -  Kontakt