Deutschlands-Inseln.de

Inseln, Inseln, Inseln  

+++ clever buchen - finden Sie Ihre Unterkunft auf Deutschland´s Inseln ganz einfach hier bei booking.com* zum günstigen Internetpreis - schnell, sicher, preisgünstig +++  

preisgünstig Hotels buchen

 

Deutschland´s Inseln © Thomas Klee | 123RF.com

Deutschland´s Inseln © Stefanie Mohr | 123RF.com

 

Bitcoin für Anfänger

Liebe Freude Harmonie

 

Ostfriesische Inseln

Die ostfriesischen Inseln sind von ihrer Entstehung her alle Sanddüneninseln, die durch die Aufschüttung von Sand durch Wind und Meer gewachsen sind. Nachdem zunächst salzverträgliche Pflanzen auf dem Sand gewachsen sind, haben später Strandhafer und Strandroggen die Dünen verfestigt und überwachsen. Noch später bildete sich eine Humusschicht auf dem Sand, und es konnten sich v.a. Sanddorn, Bärlapp, Kriechweide und Gräser ansiedeln. Entsprechend der Entwicklung spricht man von Vordünen, Weissdünen und Graudünen.

Ferienwohnung mit fewo-direkt* finden Anzeige

Die ostfriesischen Inseln sind vom niedersächsischen Wattenmeer umgeben, zum Teil sind Sandbänke vorgelagert, auf denen man Nordseerobben antrifft.

Die langen nach Norden ausgerichteten Sandstrände werden von bis zu 20m hohen Dünen begrenzt. Auf jeder Insel gibt es kleinere Ansiedlungen. Privater Autoverkehr ist nicht gestattet. Allerdings können Pkws auf die Inseln Norderney und Borkum mitgenommen werden, um sie dort zu parken. Naturschutz wird auf allen Inseln groß geschrieben und gilt als Basis für die touristische Wirtschaft und das Überleben.

Insel

Landkreis

Größe in qkm

Einwohner

Borkum

Leer

31

5200

Juist

Aurich

16

1500

Memmert

Aurich

5

---

Norderney

Aurich

26

5800

Baltrum

Aurich

6,5

560

Langeoog

Wittmund

20

1700

Spiekeroog

Wittmund

18

780

Wangerooge

Friesland

8

1300

Mellum

---

5

---

Das Wetter auf den Inseln ist meist unbeständig, windig und kühl. Im Sommer ist es hier kühler als auf dem Festland, im Winter dagegen etwas wärmer. Die Höchsttemperaturen im Sommer überschreiten nur sehr selten die 25 Grad-Marke. Die westlichen Inseln sind etwas niederschlagsreicher als die östlichen.

Die Wassertemperatur der Nordsee erreicht im Sommer die 20 Grad, kann an sehr warmen Tgen auch schon einmal darüber klettern.

Die frische und v.a. pollenfreie Nordseeluft ist ideal für Allergiker, und so empfehlen sich die Inseln für Kuren und Aufenthalte während der Pollenflugsaison.

Norderney - Klimatabelle

 

Jan

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Temp. max.

3,2

3,6

6,1

9,4

14,1

17,0

18,8

19,4

17,0

13,0

8,1

4,8

Temp. min.

-0,2

0

1,9

4,5

8,7

12,1

14,1

14,5

12,3

8,7

4,4

1,3

Wasser

6

7

11

14

17

19

20

19

15

13

11

8

Regentage

13

9

12

10

11

11

11

11

11

11

14

14

Quelle: Dt. Wetterdienst

Ostfriesische InselnBorkumJuistNorderneyBaltrumLangeoogSpiekeroogWangerooge
klick auf die gewünschte Insel

* mit fewo-direkt.de und booking.com bestehen Provisionsvereinbarungen als Werbepartner

 

 

 

Bodensee-online-Info

 

 

 

Faszination Russland

 

 

 

Ostfriesische Inseln - Nordfriesische Inseln - Ostseeinseln - Das Wattenmeer

Titelfoto Copyright by antagonist | 123RF.com

 

 

 

© tropical-travel.de 2015-2017 - Impressum - Kontakt / Feedback